SPD Eppingen-Rohrbach

18.09.2013 in MdB und MdL von Der SPD-Kreisverband Heilbronn-Land

Am 22. September ist Bundestagswahl

 

Josip Juratovic. Peer Steinbrück.
Gestalten statt Aussitzen – Vorrang in den ersten 100 Tagen einer SPD-geführten Bundesregierung:

Politikwechsel für gerechte Löhne und Renten
1. Gesetz für einen bundesweiten Mindestlohn von 8,50 Euro einführen
2. Entgeltgleichheitsgesetz für den gleichen Lohn von Frauen und Männern in Kraft setzen
3. Gleicher Lohn für gleiche Arbeit – Novellierung des Arbeitnehmerüberlassungsgesetzes
4. Großes Rentengesetz mit Solidarrente und Festschreibung der 45-Jahres-Regelung

Politikwechsel für mehr Wahlfreiheit und bezahlbares Wohnen
5. Betreuungsgeld abschaffen und in Kitas investieren
6. Doppelte Staatsbürgerschaft ohne Beschränkungen umsetzen
7. „Bezahlbares Wohnen“-Gesetz umsetzen

Politikwechsel für gerechte Steuern und eine wirksame Finanzmarktregulierung
8. Neustart bei der Finanzmarktregulierung
9. Für gerechte Steuern sorgen und den Steuerbetrug bekämpfen

Daher mit beiden Stimmen SPD wählen!
Weitere Informationen zu unserem 100-Tage-Programm erhalten Sie hier: www.spd.de.

 

18.09.2013 in MdB und MdL von Der SPD-Kreisverband Heilbronn-Land

Juratovic und Schneider: Deutschland braucht den rot-grünen Wechsel!

 

Die Heilbronner Bundestagsabgeordneten Josip Juratovic (SPD) und Ulrich Schneider (BÜNDNIS90/DIE GRÜNEN) werben für den rot-grünen Wechsel in Deutschland. “Rot-Grün regiert besser. Das zeigen zahlreiche Bundesländer, unter anderem das grün-rote Baden-Württemberg”, betont Juratovic. Nur noch in drei Bundesländern regieren CDU und FDP – “das ist ein Zeichen, dass wir auch im Bund eine fortschrittliche Politik brauchen”, so Schneider.

 

Kalenderblock-Block-Heute

Alle Termine öffnen.

03.01.2019, 19:00 Uhr Treffen aller Eppinger SPD Ortsvereine
Listenerstellung für die Kommunalwahl 26. 5. 2019

09.02.2019 Wahlkreisdelegiertenkonferenz zur Kreistagswahl 2019
Gastredner u.a. Siegmar gabriel

Alle Termine

 

Counter

Besucher:6
Heute:3
Online:1